Das 11. Türchen

 In Adventskalender, Unkategorisiert

11. Dezember

Für alle, die zum 1. Mal mitmachen, steht hier, wie es funktioniert

Asta Nielsen war der erste Stummfilmstar – aber sie war mehr als das: als Neue Frau Vorbild und Idol für viele Frauen ihrer Zeit. Ihr Leben war selbstbestimmt und sie ließ sich nicht von damals herrschenden Konventionen leiten oder beeinflussen. Gastautorin Barbara Beuys hat in diesem Artikel von ihr erzählt und auch ihre Biographie geschrieben, im März dieses Jahres beim Insel Verlag, unserem heutigen Sponsor, erschienen. Wir verlosen 3 Exemplare des Buches, hier die Frage dazu:
Wie war der deutsche Titel des ersten (ursprünglich dänischen) Films, mit dem sie 1910 ihren großen Durchbruch als Filmschauspielerin auch in Deutschland schaffte?

a) Engelein
b) Die arme Jenny
c) Abgründe

Ja, wer den Artikel aufmerksam liest, findet die Antwort (leicht 🤓). Asta Nielsen Fans können sie wahrscheinlich auch so beantworten…

Wer sich für das Programm und Infos rund um den Insel Verlag interessiert, hier der Link zur Facebook-Seite des Verlags.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die richtige Antwort war c). Mit dem Film „Abgründe“ schaffte Asta Nielsen ihren Durchbruch im Film. Diese Frage richtig beantwortet und gewonnen haben die Biographie: Ines O., Nicole G. und Thorsten K. Glückwunsch an die Gewinner!

Werbung da Verlinkung

Neuste Artikel

Kommentieren