Das 19. Türchen

 In Adventskalender, Unkategorisiert

19. Dezember

Für alle, die zum 1. Mal mitmachen, steht hier, wie es funktioniert. Ab dem 14. Türchen ( 14. 12.) kann man bis zum 24. Dezember teilnehmen, die Gewinner werden danach ausgelost.

Schönheit war zu jeder Zeit ein wichtiges Thema. Nicht nur deshalb sind Kosmetika auch ein beliebtes Geschenk – ob nun Parfums oder Cremes.
In der Kaiserzeit verkaufte der Apotheker Wilhelm Anhalt zunächst Schönheitsmittel, die er selbst aus vorwiegend natürlichen Mitteln herstellte. Er war so erfolgreich damit, dass er die Firma Aok gründete und seine Schönheitsmittel industriell produzieren ließ. In der Rubrik „Werbung des Monats“ vom September hatte ich in diesem Artikel die Geschichte der Firma erzählt und auch von damaligen Schönheitswerbungen und -idealen.

Der Name Aok setzt sich aus den Anfangsbuchstaben dreier Wörter zusammen. Ein Anfangsbuchstabe ist der des Ortes, an dem die Produkte ursprünglich produziert wurden. Welcher Ort war es?

a) Aachen
b) Kolberg
c) Olbernhau

Für alle, die richtig geantwortet haben (und davor vielleicht schnell mal im Artikel nachgeschaut haben) verlosen wir heute 5x ein 2-teiliges Pflegeset bestehend Tagescreme und Waschgel mit weißem Tee von Aok.

Welche weiteren Produkte es von der Marke Aok gibt – hier ist der Link zur Webseite

Das Gewinnspiel ist beendet. Richtig war b)  – in Kolberg an der Ostseeküste wurden die Aok-Produkte ursprünglich produziert. Die Abkürzung von Aok bedeutet: Anhalt (Name des Gründers) Ostseebad Kolberg. Das 2-teilige Pflegeset haben gewonnen: Hannelore M., Anke L., Diana S., Maritta K. und Coralie – herzlichen Glückwunsch den Gewinnerinnen!

Werbung da Verlinkung

Neuste Artikel

Kommentieren