Das 3. Türchen

 In Adventskalender, Unkategorisiert

3. Dezember

Für alle, die zum 1. Mal mitmachen, steht hier, wie es funktioniert

Die Adventszeit ist auch eine Zeit, es sich gemütlich zu machen. Was gibt es Schöneres als abends zur Erholung in die warme Badewanne zu springen, wenn es draußen stürmt oder schneit?
Aber wie lange gibt es Badezimmer überhaupt schon? In meinem Artikel über „Villeroy & Boch“ hatte ich von den Anfängen der Bäder in bürgerlichen Wohnungen erzählt und auch über den Werdegang der Firma.
Firmengründer Francois Boch hatte vor der Gründung einen recht außergewöhnlichen Beruf. Welcher war es?

a) Kammerdiener der österreichischen Kaiserin Maria Theresia
b) königlicher Kanonengießer
c) Fliesenrestaurator

Die Antwort steht im erschienenen Artikel.

Zu gewinnen gibt es 3 x diese wunderschöne weihnachtliche Deko-Schale aus der neuen Serie „Toys Fantasy“ von unserem heutigen Sponsor Villeroy & Boch.
Wer jetzt Lust bekommen hat, nach diesem oder weiteren Artikeln von Villeroy & Boch zu schauen, hier der Link zum Online Store.

Wart Ihr wieder gut! Richtig, Francois Boch war tatsächlich Kanonengießer – die Antwort B ist korrekt! Nun ist dieses Türchen leider geschlossen – hier sind die Gewinnerinnen der Villeroy & Boch Weihnachtsschale: Martina F., Annette N. und Gudrun Z.

Werbung da Verlinkung

Neuste Artikel

Kommentieren