Das 6. Türchen

 In Adventskalender, Unkategorisiert

6. Dezember

Für alle, die zum 1. Mal mitmachen, steht hier, wie es funktioniert

Nicht nur der Nikolaus freut sich nach getaner Arbeit auf einen heißen Tee. Auch nach einem winterlichen Spaziergang -ob nun mit oder ohne Schnee- ist es herrlich, zurück in der warmen Stube einen Tee zuzubereiten – und sich dann damit zum Aufwärmen an den prasselnden Kamin zu setzen.
Der Tee sollte natürlich von Ronnefeldt, unserem heutigen Sponsor, sein!
Die Firma aus Frankfurt feiert 2023 ihr 200-jähriges Jubiläum – ihre Geschichte habe ich in der Juni-Ausgabe der Rubrik „Werbung des Monats“ in diesem Artikel erzählt und dazu auch einiges, wie man damals Tee trank (und was er kostete…). Mit etwas Glück könnt Ihr heute ein tolles Teepaket von Ronnefeldt gewinnen – völlig kostenlos 😉. Wir verlosen 3 Sets. Aber erst solltet Ihr diese Frage beantworten: Wieviel kostete das Pfund (500 Gramm) Ronnefeldt Tee 1910?

a) zwischen 2,50-4,50 Mark
b) zwischen 1,50-2,00 Mark
c) zwischen 60 Pfennig-1,50 Mark

War doch gar nicht so schwer, oder? Für alle, die noch ihren Tee-Vorrat aufstocken möchten oder ein nettes Weihnachtsgeschenk rund um das Thema „Tee“ suchen, hier der Link zum Online-Shop von Ronnefeldt.

Das Gewinnspiel ist beendet. Die allermeisten lagen wieder richtig: Antwort a) ist korrekt, zwischen 2,50-4,50 kostete ein Pfund Ronnefeldt Tee 1910. Das Teeset haben gewonnen: Andrea K., Alexander L. und Gaby G. – herzlichen Glückwunsch an die Gewinner(innen)!

Werbung da Verlinkung

Neuste Artikel

Kommentieren