Muttertags-Gewinnspiel

 In Gewinnspiel, Unkategorisiert

Muttertag naht! Und auch wenn es heute fast verpönt ist, die Mama einmal im Jahr zu verwöhnen (und sonst nicht…), so freut sich doch jede Mama, wenn ihr Kind zu diesem Anlass an sie denkt!

Für alle, die noch keine Idee haben, was sie Mama zu ihrem Ehrentag Gutes tun können, aber wissen, dass sie Schokolade mag, habe ich eine Idee: Beim Muttertags-Gewinnspiel mitmachen und für Mama ein Schoko-Paket „Select“ mit 19 leckeren Tafeln gewinnen! Als weitere Preise verlosen wir 5x Lesestoff & Schokolade für Mama – unser Muttertags-Special mit dem „Journal für moderne Frauenzimmer“ und einer Tafel Jubiläums-Schokolade. Wer sich nicht auf sein Los-Glück 🍀 verlassen möchte, kann das Special aus Journal + Schokolade hier bestellen.

Unser Sponsor, die Ludwig Weinrich GmbH & Co.KG ist ein 1895 gegründetes Traditionsunternehmen, was mit Keksen, damals „Biscuits“ genannt sein Geschäft startete und inzwischen ein Spezialist für fair gehandelte Bio-Schokolade ist.

Etwas tun müsst Ihr aber doch für die Schokolade – miträtseln! Die folgenden Fragen sind mit Hilfe der Links zu den entsprechenden Artikeln (leicht) zu beantworten – sie haben entweder etwas mit Müttern oder Schokolade zu tun, soviel sei verraten!

Auf Bürgerleben gibt es schon einige Geschichten von Frauen aus einem Preisausschreiben von 1905 der Familienzeitschrift Gartenlaube mit dem Thema „Vor den wirtschaftlichen Kampf gestellt“. Die Frauen erzählen, mit welchen Ideen sie es schafften, alleinstehend ihre Familie zu ernähren. 
Berufe von ihnen hatten die wenigsten erlernt, da man es damals oft als „nicht notwendig“ erachtete.

In der neuesten Geschichte „Mit eigenem Anbau zum Erfolg“ berichtet die plötzlich verwitwete Mutter zweier Kinder, wie sie sich mit Obst und Gemüseanbau eine Existenz aufbaut. Davor hat sie sich in einer anderen Tätigkeit versucht – welcher?

1.a) Telefonistin
1.b) Nachtwächterin
1.c) Heimarbeit mit Handarbeiten

2. In einer weiteren Geschichte erzählt eine Lehrerin von ihren beruflichen Erfahrungen. Als junge Witwe und Mutter zweier Töchter gelang ihr eine Wiedereinstellung. Das war ungewöhnlich. Warum?

2.a) Da das zu dieser Zeit geltende sogenannte Lehrerinnen-Zölibat besagte, dass Lehrerinnen bei Verheiratung ihre Stellung verloren und verheiratete Lehrerinnen nicht eingestellt werden durften.
2.b) Zu dieser Zeit durften Frauen überhaupt nicht in Lehrberufen arbeiten
2.c) Es gab Anfang des 20. Jahrhunderts einen großen Überschuss an weiblichen und männlichen Lehrern – nur junge und  unverheiratete hatten überhaupt eine Chance auf Anstellung.

Als kleine Hilfestellung: in diesem Artikel könnt Ihr einiges über die damalige Ausbildung zum Lehrberuf erfahren

3. Kürzlich haben wir die Geschichte der Ludwig Weinrich GmbH, unseres Sponsors, in diesem Artikel erzählt. Die Ehefrau des Gründers Ludwig Weinrich spielte bei der Entwicklung des Unternehmens durchaus eine Rolle. Wie war ihr Vorname?

3.a) Angelika
3.b) Louise
3.c) Magdalena

Abkürzung/ Alternative (für diese Frage): einfach auf der Weinrich-Facebook-Seite Gewinnspielpost oder das Unternehmen liken (oder beides 😉)

Die Antworten (bis 2. Mai) postet Ihr bitte in einem Kommentarviel Glück bei der Verlosung!

Das Gewinnspiel ist beendet. Vielen Dank an alle Teilnehmer – Ihr wart bei den Fragen mal wieder „Spitze“, die allermeisten von Euch haben alle Fragen richtig beantwortet und somit an der Verlosung teilgenommen! An Dankeschön auch für die netten Kommentare vieler Teilnehmer(innen)!

Die richtigen Lösungen (s. oben markiert) sind: 1c, 2a, 3b.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin des Schokoladenpakets Select: Ursula L.

Das Muttertags-Special, bestehend aus einem „Journal für moderne Frauenzimmer“ begleitet von einer Tafel Jubiläums-Schokolade von Weinrich haben gewonnen: Elke H., Lukas B., Gerti, Renate S. und Falko B. – auch an Euch herzlichen Glückwunsch!

Alle Gewinner(innen) wurden per e-mail benachrichtigt. Wer denkt, er könnte dabei sein (gleicher Name) und keine e-mail erhalten hat – bitte melden. Manchmal verschwinden die Mails im SPAM-Filter…

Werbung da Verlinkung

Mit der Teilnahme am Muttertags-Gewinnspiel stimmt Ihr diesen Teilnahmebedingungen zu. Die Antworten in einem Kommentar posten (wird nicht angezeigt).

Neuste Artikel

Kommentieren