Faszination Luftschifffahrt – Zeppelin Museum Friedrichshafen

Für alle Fans der „Giganten der Lüfte“ ist das Museum sicherlich ein Muss – zumal es eine schöne Alternative für sommerliche Schlechtwettertage während des Bodensee-Urlaubs ist. Und da sich das Museum gleich am Hafen befindet, kann man auch mit dem Dampfer anreisen…

Das Highlight des Museums ist sicherlich der Nachbau eines Teils des Originalluftschiffs „Hindenburg“. Im nachgebauten Teil kann man sich die Innenausstattung des Zeppelins betrachten – sehr nobel, soviel sei verraten.
Auch die Anfangsjahre der Zeppeline werden detailliert behandelt – natürlich auch die Unglücke, die (leider häufiger) passierten. Allen voran das Unglück von Echterdingen, bei dem das Modell LZ 4 zerstört wurde und damit die Zukunft der Zeppeline auf dem Spiel stand. Durch die „Zeppelinspende“ konnte genügend Geld für den Weiterbau aufgetrieben werden – viele Devotionalien, die es dazu gab, sind ausgestellt und weitere Souvenirs in einem separaten Raum zu bewundern.

In den Sonderausstellungen werden interessante Aspekte der Luftfahrt und ihrer diversen Entwicklungen aufgegriffen.

Werbung da Verlinkung