Museum Lindwurm Stein am Rhein

 In Museum-Tipps

Museum Lindwurm

Wie sah eigentlich ein bürgerliches Zuhause im 19. Jahrhundert aus? Und eine bäuerliche Wirtschaft? Beides findet man in diesem Museum im hübschen Schweizer Ort Stein am Rhein. Quasi nebenbei wird auch die Geschichte der Familien erzählt, die hier lebten. Dass sie wohlhabend waren, erzählt die Einrichtung des Vorderhauses, ob Biedermeiersalon, Schlaf- oder Kinderzimmer mit originaler Einrichtung.
Aber auch die „andere Seite“ ist im Museum zu sehen: die Arbeit im Hintergrund, vorwiegend von Dienstboten verrichtet. So werden sowohl die Küche, als auch die Wäscherei oder die einfache Unterkunft des Gesindes gezeigt . Die befindet sich im Hinterhaus – dort wird das landwirtschaftliche Leben , von der Kornmühle auf dem Dachboden bis zu den Ställen und der Tischlerbank im Erdgeschoss. Es gibt viel zu entdecken und die Erklärungen dazu sind anschaulich geschrieben (und nicht zu lang).

Mir hat das Museum gut gefallen – klar, es geht ja auch um Bürgerleben 🤓!

Werbung da Verlinkung

Neuste Artikel