Frankfurter Stadtevents  – Führungen zu Frankfurts vielfältigen Facetten

Wenn man auf die Webseite der Frankfurter Stadtevents schaut, ist man erstaunt! Denn es gibt Führungen zu so vielen Themen! Nicht nur rund um die Geschichte der Stadt, sondern z.B. zu „Rotlicht und Erotik“, „Krimi und Grusel“, „Natur und Gewässer“ und last but not least „Kunst und Bühne“. Um nur einige Schwerpunkte zu nennen. Viele Gästeführer(innen) haben diese Touren konzipiert und drücken ihren individuellen Führungen ihren ganz persönlichen Stempel auf. Bisher bin ich noch von keiner Tour enttäuscht worden und ich habe schon an einigen teilgenommen!

Und trotzdem werden auch immer neue Touren angeboten – z.B. die Tour „Glänzende Zeiten – Aufbruch in der Kaiserzeit“ mit Gästeführerin Annette Evans. Ratet mal, wer sie mit konzipiert hat? Die Entwicklung dieser Tour hat großen Spass gemacht und Annette als Frankfurt-Expertin und ich als, nun ja, nicht ganz unwissend auf dem Gebiet der Kaiserzeit, haben uns bestens ergänzt. Ihr erfahrt dort, wie das Leben der Frankfurter Bürger zur Kaiserzeit aussah – z.B. wie und wo sie eingekauft haben, wie theater- und konzertbegeistert sie waren, wie sich die neue Wunderenergie Elektrizität in den Haushalten etablierten und welche Schönheitsmittelchen sie verwendet haben…Hier der Link zu den nächsten Terminen (wenn wieder Touren stattfinden können).