„Laß mich allein“ komplett zum Download

Für alle, die unseren ersten Fortsetzungsroman „Laß mich allein“ von Julia Jobst an einem Stück lesen möchten, gibt es hier noch einmal die komplette Geschichte als PDF zum Download.

Eine kurze Einführung zum Roman sowie zu Leben und Werk der Autorin findet ihr in diesem Artikel. Wer „Laß mich allein“ schon gelesen hat, findet hier eine kurze Rückschau und meine Gedanken zu den Themen der Geschichte (Vorsicht, Spoiler!).

Für alle, denen diese Geschichte gefallen hat, hier sind Links zu weiteren  Geschichten, die gleichfalls auf der Seite veröffentlicht wurden:

  • Der falsche Trauring“ von Else von Steinkeller bietet beste, leichte Sommerunterhaltung und begleitet die kecke Lena und ihre Freundin Margot auf ihrer ersten Sommerfrische ohne Eltern in die Schweiz. Wunderbare Landschaftsbeschreibungen und lustige Liebesverwicklungen machen diesen Roman zur idealen Urlaubslektüre.
  • „Wenn die Hausfrau krank ist“ gleichfalls von Else von Steinkeller, ist eine lustige Glosse, was in einem bürgerlichen Haushalt so schief gehen kann, wenn die Frau (in diesem Fall Hausfrau) krank darnieder liegt. Alle Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig!
  • Weitere Geschichten findet Ihr hier unter dem Reiter „Romane und Texte“ oben auf der Webseite.